Ausbildungsstellen

AQUA - Ihre Chance auf eine Zukunft als Fachkraft

 

Sie haben keine abgeschlossene Berufsausbildung oder können in Ihrem Beruf nicht mehr arbeiten? Ihre Ausbildung ist in Österreich nicht anerkannt oder Sie finden keine Arbeit mit Ihrer im Ausland erworbenen Qualifikation?

Gestalten Sie Ihre Zukunft aktiv und werden Sie eine gefragte Fachkraft!
AQUA - Arbeitsplatznahe Qualifizierung – in verkürzter Zeit zum Lehrabschluss!

Einsatzort

Wien, NÖ, OÖ

Zeitmodell

AQUA Vollzeit

Tätigkeiten

Wir unterstützen Sie gerne auf der Suche nach einer Ausbildungsmöglichkeit - in nahezu jedem Lehrberuf. Auch praxisrelevante Weiterbildungen im Rahmen der beruflichen Erwachsenenbildung sind möglich.

Vorkenntnisse werden berücksichtigt und angerechnet. Abhängig vom Lehrberuf ist teilweise eine einschlägige Vorerfahrung erforderlich!

Anforderungsprofil

 

Diese Voraussetzungen müssen Sie mitbringen:

  • Abschluss der allgemeinen Schulpflicht
  • Mindestalter 18 Jahre und beim AMS gemeldet
  • Keine abgeschlossene bzw. verwertbare Berufsausbildung
  • Einschlägige Vorerfahrung, abhängig vom Lehrberuf
  • Gute Deutschkenntnisse (mindestens B2)
  • Zustimmung des zuständigen AMS in Wien, Niederösterreich oder Oberösterreich
  • Hohe Motivation und Engagement

Ausbildungsmöglichkeiten

 

Es handelt sich hierbei um ein AUSBILDUNGSANGEBOT im Rahmen des Programmes ARBEITSPLATZNAHE QUALIFIZIERUNG (AQUA), gefördert durch das AMS in Wien, Niederösterreich und Oberösterreich.

Die Zustimmung Ihrer persönlichen AMS-Beratung ist Grundvoraussetzung für dieses Programm.

Bewerben können sich beim AMS als arbeitslos/arbeitssuchend vorgemerkte Personen, ohne verwertbare berufliche Ausbildung, mit dem Ziel einen neuen Beruf in verkürzter Zeit zu erlernen. Die Ausbildung beinhaltet einen theoretischen Teil in einer anerkannten Schulungseinrichtung und einen praktischen Teil im Ausbildungsbetrieb.

Konditionen

 

Die Ausbildung ist für Sie kostenlos. Während der Ausbildung erhalten Sie eine finanzielle Unterstützung durch das AMS (mind. EUR 28,47/Kalendertag). Unterstützt wird dieser durch theoretische Kurse (zB. Berufsschule, Bildungsinstitute), in denen Sie ideal auf Ihren Berufsabschluss vorbereitet werden.

Nach erfolgreicher Ausbildung werden Sie vom Ausbildungsbetrieb in ein fixes Dienstverhältnis übernommen. Das Gehalt im anschließenden Dienstverhältnis richtet sich nach dem der Branche zugehörigen Kollektivvertrag.


Unsere Ausbildungsstellen finden Sie auch auf METAJob