FAQ

Der Aufwand des Bildungsangebots wird in Trainings-/Unterrichtseinheiten und/oder ECTS-Punkten angegeben?

Der Aufwand von Präsenzworkshops wird bei WIRTSCHAFTSIMPULSE als TE oder UE angegeben = circa das Stundenausmaß. Insbesondere bei Ausbildungen via E-Campus wird der Arbeitsaufwand als ECTS-Punkte angegeben = internationaler Leistungsaufwand. Warum? Weil einige unserer Ausbildungen auch für akademische Weiterbildung angerechnet werden können.

Ist WIRTSCHAFTSIMPULSE eine öffentliche Bildungseinrichtung?

Nein, WIRTSCHAFTSIMPULSE ist eine private, österreichische Bildungseinrichtung, die über eine nationale und internationale öffentliche Anerkennung verfügt, aber unabhängig ist.

Welche Anerkennung haben die Ausbildungen von WIRTSCHAFTSIMPULSE?

WIRTSCHAFTSIMPULSE wurde von zahlreichen Einrichtungen, welche dem Bundesministerium und/oder Ländern unterstehen geprüft und zertifiziert (z.B.: Ö-Cert, EBQ). Seit 2013 ist WIRTSCHAFTSIMPULSE mit dem Ö-Cert zertifiziert. Diese Anerkennung verschafft einen Überblick über qualitätssichernde Maßnahmen der Erwachsenenbildungsorganisationen und sichert die gegenseitige überregionale Anerkennung zwischen den einzelnen Ländern sowie mit dem Bund.
Mehr dazu unter: http://oe-cert.at/

Haben Sie noch weiter Fragen?

Senden Sie uns Ihre Fragen über das Kontaktformular.
Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt

Adresse: Figulystrasse 38, 4020 Linz
Telefon: +43 (0)732 660466
Adresse: Montag-Freitag 9:00 bis 13:00