FAQ

Wo kann ich mich über das Bildungsangebot von WIRTSCHAFTSIMPULSE informieren?

Über unser aktuelles Bildungsangebot informieren wir unter https://www.wirtschaftsimpulse.net/bildungskatalog/. Etwaige Fragen beantworten wir gerne in einem Telefongespräch [+43 (0)732 660466 oder +43 (0)677 624 330 63 für Wien]. Schriftliche Anfragen richten Sie bitte an office[at]wirtschaftsimpulse[.]net. Sollten Sie ein persönliches Beratungsgespräch mit einem/einer unserer Bildungs- und Berufsberater/innen wünschen, dann ersuchen wir um eine Terminvereinbarung. Diese Termine sind an unseren Standorten in Linz (Figulystraße 38, 4020 Linz) oder Wien (Mariahilfer Straße 123/3, 1060 Wien) möglich.

Gibt es Voraussetzungen (Aufnahmekriterien) gibt es?

Die meisten unserer Ausbildungen setzen eine abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung voraus. Zudem müssen Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Im Fall von Fahrberechtigungen müssen Sie zudem die körperliche Voraussetzung erfüllen.

 

Insbesondere im Fall von eCampus Ausbildungen müssen Sie über die technische Ausrüstung (Computer, Tablet, Smartphone, Internetverbindung, o.ä.) verfügen, wie auch über ein grundlegendes technisches Verständnis. 

Anmeldung - Wie melde ich mich an?

Eine Anmeldung über unser automatisches Anmeldesystem ist einfach und sicher. Sie gehen einfach auf die Seite Ihrer gewünschten Ausbildung und können sich direkt dort über den Anmeldebutton anmelden. 
Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung mit Erhalt der Anmeldebestätigung gültig ist.

Der Aufwand des Bildungsangebots wird in Trainings-/Unterrichtseinheiten und/oder ECTS-Punkten angegeben?

Der Aufwand von Präsenzworkshops wird bei WIRTSCHAFTSIMPULSE als TE oder UE angegeben = circa das Stundenausmaß. Insbesondere bei Ausbildungen via eCampus wird der Arbeitsaufwand als ECTS-Punkte angegeben = internationaler Leistungsaufwand (1 ECTS-Punkt = 25 TE/UE). Warum? Weil die Lehrgänge und Diplomlehrgänge auch für akademische Weiterbildung angerechnet werden können.

Mit welchem zeitlichen Aufwand muss man im Rahmen von WIRTSCHAFTSIMPULSE rechnen?

Der Großteil unserer Ausbildungen ist MULTIMEDIAL und kann somit berufsbegleitend besucht werden. Im Vordergrund steht die Orts- und Zeitunabhängigkeit. Im Falle von Arbeitsstiftungen, AQUA-Ausbildungen, Bildungskarenz oder im Falle von Urlaub und Zeitausgleich können unserer Ausbildungen natürlich auch in Voll- oder Teilauslastung absolviert werden. Grundsätzlich ist der prognostizierte Zeitaufwand via TE/UE oder ECTS vorab festgelegt. Im Fall von Lehrgängen empfehlen wir einen Zeitaufwand von ca. 6 Monaten zu kalkulieren, im Fall von Diplomlehrgängen 12 Monate! Firmeninterne Ausbildungen (in Präsenz) werden mit dem Unternehmen passgenau vereinbart.

Was passiert, wenn ich am Unterricht nicht dabei sein kann?

Bei Präsenzausbildungen ist eine 75% Anwesenheit hinsichtlich Ausstellung einer Teilnahmebestätigung notwendig. Sollte eine Prüfung inkludiert sein, dann ist ein positiver Prüfungsabschluss für die Ausstellung eines Diploms notwendig (zusätzlich zur Teilnahmebestätigung). Bei multimedialen Ausbildungen (eCampus) ist ein mind. 75%-iger Leistungsnachweis notwendig, um eine Teilnahmebestätigung zu erhalten. Hinsichtlich Diplom oder Lehrgangszertifikat ist eine 100%-iger und vor allem positiver Leistungsnachweis vorzuweisen.

Ist WIRTSCHAFTSIMPULSE eine öffentliche Bildungseinrichtung?

Nein, WIRTSCHAFTSIMPULSE ist eine private, österreichische Bildungseinrichtung, die über eine nationale und internationale öffentliche Anerkennung verfügt, aber unabhängig ist.

Welche Anerkennung haben die Ausbildungen von WIRTSCHAFTSIMPULSE?

WIRTSCHAFTSIMPULSE wurde von zahlreichen Einrichtungen, welche dem Bundesministerium und/oder Ländern unterstehen geprüft und zertifiziert (z.B.: Ö-Cert, EBQ). Seit 2013 ist WIRTSCHAFTSIMPULSE mit dem Ö-Cert zertifiziert. Diese Anerkennung verschafft einen Überblick über qualitätssichernde Maßnahmen der Erwachsenenbildungsorganisationen und sichert die gegenseitige überregionale Anerkennung zwischen den einzelnen Ländern sowie mit dem Bund. Mehr dazu unter: http://oe-cert.at/

 

 

Welche Anerkennung finden die Teilnahmebestätigungen, Diplome und/oder Zertifikate von WIRTSCHAFTSIMPULSE?

Als anerkanntes Bildungsinstitut mit mehreren zusätzlichen Berechtigungen (z.B. Fahrberechtigung für Stapler und Kräne) haben die Abschlüsse natürlich eine entsprechende Wertigkeit. Anerkennung finden die Abschlüsse von WIRTSCHAFTSIMPULSE auch durch die Akzeptanz der zahlreichen Unternehmen. Zudem ist WIRTSCHAFTSIMPULSE durch Prof. Dr. Daniel Pühringer (Professor of Management) ein direkt zugehöriges Universitätsinstitut der UA, UCN und UCAM und darf akademische Ausbildungen anbieten und betreuen. 

Welche Chancen habe ich mit einem WIRTSCHAFTSIMPULSE Abschluss?

WIRTSCHAFTSIMPULSE hat sich auf Ausbildungen, Lehrgänge und Diplomlehrgänge spezialisiert, die Ihre Fähigkeiten AM oder FÜR DEN Arbeitsplatz stärken und ausbauen. Daher kann man ganz eindeutig sagen, dass Sie mit Hilfe von WIRTSCHAFTSIMPULSE Ausbildungen Ihren bestehenden oder zukünftigen Arbeitsplatz besser ausfüllen und Ihre Fähigkeiten definitiv stärken. Zusätzlich erhalten Sie durch WIRTSCHAFTSIMPULSE Ausbildungen eine breitere Sichtweise und verstehen Zusammenhänge besser. Der Anspruch von uns ist, dass Sie durch Aus- und Weiterbildungen – ergänzend zu Ihrer Grundausbildung (Schule, Matura, Lehre, Studium, usw.) – besser und breiter informiert sind. Lebenslanges Lernen bedeutet für uns: Natürlich wachsen. Natürlich bilden.

Sind die Ausbildungsgebühren Netto- oder Bruttopreise?

Bei den angeführten Preisen handelt es sich um Nettopreise. Das bedeutet, dass die angegebenen Preise exklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer (20%) angeführt sind. 

Was ist in den Ausbildungsgebühren inkludiert?

Die Ausbildungsgebühren beinhalten alles, um die Ausbildung positiv absolvieren zu können:

  • Präsenzeinheiten (TE/UE) und/oder Zugang zum eCampus inkl. Videos
  • Bücher und/oder Lernunterlagen in elektronischer Form (eCampus)
  • Alle Prüfungsgebühren
  • Teilnahmebestätigung, Diplom oder Zertifikat

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Zusätzliche individuelle Betreuung
  • Allfällige, zusätzliche Prüfungstermine
  • Literaturempfehlungen
  • Empfehlungen von Arbeitsmaterialien

 

 

 

Welche Ausbildungsunterlagen erhalte ich und in welcher Form?

Im Falle von Präsenzausbildungen (z.B. Staplerausbildung, Deutschkurse, Kranausbildung, usw.) erhalten Sie die Lernunterlagen in Printform. Im Falle von multimedialen Ausbildungen via eCampus erhalten Sie aus ökologischen Gründen die Lernunterlagen digital. In Ausnahmefällen, insbesondere bei Fremdskripten (z.B. EBC*L, ECDL, usw.), erhalten Sie auch im Falle einer eCampus-Ausbildung die Lernunterlagen in Printform.

Wie kann ich die Ausbildungsgebühren bezahlen? Gibt es die Möglichkeit der Ratenzahlung?

Grundsätzlich wird die Rechnung vor Ausbildungsbeginn gestellt und ist sofort ohne Abzug zu bezahlen. Für Privatpersonen bieten wir zusätzlich die Möglichkeit der Ratenzahlen (0%-Finanzierung) auf 5 gleiche Raten oder 10 gleiche Raten. In diesem Fall ist entweder ein Dauerauftrag einzugeben (Screenshot zu senden) oder ein Abbuchungsauftrag mit uns zu vereinbaren. Der Wunsch einer Ratenzahlung ist im Zuge des Anmeldeprozesses anzukündigen.

Kann ich für Ausbildungen, Lehrgänge oder Diplomlehrgänge von WIRTSCHAFTSIMPULSE um eine Förderung ansuchen?

Ja! WIRTSCHAFTSIMPULSE verfügt über die qualitätssichernde Maßnahme des Ö-Cert (http://oe-cert.at/) und verfügt somit über die rechtliche Grundlage, um Förderungen (z.B. allgemeines Bildungskonto, usw.) zu beantragen. Zudem ist WIRTSCHAFTSIMPULSE in den maßgeblichen Weiterbildungsdatenbanken gelistet. Im Falle der meisten Förderungen handelt es sich jedoch um personenbezogene Entscheidungen, die auf Basis verschiedenster Kriterien getroffen werden. Daher ersuchen wir Sie mit den jeweiligen Fördergebern (z.B. Landesregierung, AMS, AK, ÖGB, WKÖ, usw.) direkt in Kontakt zu treten.

Haben Sie noch weiter Fragen?

Senden Sie uns Ihre Fragen über das Kontaktformular.
Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt

WIRTSCHAFTSIMPULSE Bildungs-GmbH
Adresse: Figulystraße 38, 4020 Linz
Telefon: +43 (0)732 660466 Fax: DW-70
Öffnungszeiten: Montag-Freitag 9:00 bis 13:00
E-Mail: office@wirtschaftsimpulse.net

 

Standort Wien - Leitung: Mag.a Elke Gschwandtner
Adresse: Mariahilfer Straße 123/3. Stock, 1060 Wien
Telefon: +43 (0)677 624 330 63
E-Mail: gschwandtner@wirtschaftsimpulse.net