EBC*L Profession Controlling

Das Controlling – oft auch "betriebswirtschaftliche Abteilung" genannt – nimmt in großen Unternehmen eine zentrale Stellung ein. Ihre Aufgabe ist es, die Geschäftsleitung mit den notwendigen Grundlagen zu versorgen, damit diese fundierte Entscheidungen treffen kann. Zudem gehört die Wirtschaftlichkeits-Kontrolle sämtlicher Bereiche des Unternehmens – von der Abteilung (Kostenstelle, Profit Center) bis zu einzelnen Produkten und MitarbeiterInnen – zu deren Aufgabe. Die Erstellung des Budgets als auch Abweichungsanalysen sind oft auch dem Controlling zugeordnet.
Als Absolvent:innen des Lehrganges EBC*L Profession Controlling kennen Sie die wirtschaftlichen Ziele des Unternehmens, die Instrumente zur Messung der Zielerreichung und die meisten der am häufigsten verwendeten betriebswirtschaftlichen Begriffe in Unternehmen. Sie können den Controller bei der Durchführung dieser anspruchsvollen und zentralen Aufgaben unterstützen. Ebenso können Sie Bereichsleiter bei der Erstellung der Budgets und des Reportings unterstützen.
Die Basis dieser Ausbildung bildet das Zertifikat EBC*L Betriebswirtschaft, welches das Kernwissen darstellt.
Das Zertifikat EBC*L Betriebswirtschaft/Profession bescheinigt Wirtschaftskompetenz nach einem international einheitlichen Standard und ist das internationale Zertifikat für Wirtschaftskompetenz - Europäischer Qualitätsrahmen (EQR) und Nationaler Qualitätsrahmen (NQR) Niveau-Stufe 4 (=betriebswirtschaftliche Teil der Lehrabschlussprüfung).

Inhalt

EBC*L Betriebswirtschaft

•    Bilanzierung und Kennzahlen
•    Kosten- und Investitionsrechnung
•    Wirtschaftsrecht und Finanzwissen
•    Case Study
•    4 Modul-Prüfungen

Modul Profession Controlling
•    Management Basics, Budgetierung, Reporting
•    1 Modul-Prüfung

Zielgruppe

  • Alle Personen, die sich ein betriebswirtschaftliches Verständnis aneignen wollen;
  • Personen, die eine kaufmännische, betriebswirtschaftliche Tätigkeit anstreben bzw. bereits tätig sind und kein betriebswirtschaftliches Studium absolviert haben;
  • Schlüssel- und Führungskräfte in kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Abteilungen und Bereichen;
  • Angehende und bestehende Führungskräfte bzw. Management aller Unternehmensbereiche und Hierarchieebene;
  • Assistenz der Geschäfts- und Bereichsleitungen;
  • Key-Account Management, Beratung im Firmenkunden-Bereich;
  • Mitarbeiter:innen im Rechnungswesen, Controlling, Einkauf/Verkauf, etc.;
  • Selbstständige;

Lehrmethode

Der EBC*L Lehrgang zeichnet sich durch Unterlagen (Lernunterlagen, Skripten, Videovorträge) aus, die ganz auf die Lernziele ausgerichtet sind und damit eine optimale Vorbereitung auf die Prüfungen ermöglichen. Die Unterlagen sind so verständlich und selbsterklärend, dass auch ein eigenständiges Studieren der Themen möglich ist. Zudem können Sie via multimedialen Lernsystem, den Lernstoff „Schritt für Schritt“ erarbeiten und ergänzend Vorträge ansehen.

Prüfungsmodalitäten

Nach Abschluss der einzelnen Module sind Sie berechtigt zum Prüfungsantritt. Um das Zertifikat EBC*L Profession Controlling zu erwerben, ist folgendes positiv zu absolvieren:
•    Bilanz und Kennzahlen: max. 60 Minuten Prüfungszeit, max. Punkteanzahl 60
•    Kosten- und Investitionsrechnung: max. 60 Minuten Prüfungszeit, max. Punkteanzahl 60
•    Wirtschaftsrecht und Finanzwissen: max. 60 Minuten Prüfungszeit, max. Punkteanzahl 60
•    Case Study: max. 60 Minuten Prüfungszeit
•    Controlling: max. 60 Minuten Prüfungszeit, max. Punkteanzahl 60
•    3-monatige Berufspraxis im kaufmännischen Bereich - nachweislich (wenn diese noch nicht gegeben ist, zB. bei Schüler, dann wird das Zertifikat nach der nachgewiesenen Berufspraxis ausgestellt)

Experten

Dr. Klaus Kaiser, Florian Linskeseder, RA Mag. Manfred Arthofer, Mag. Thomas Hauer, Oliver Pichleritsch


Kosten pro Teilnehmer:in: EUR 1490 exkl. USt.
Umfang: 14 ECTS (=350 UE)

Prüfungstermine vereinbaren Sie bitte zeitgerecht per E-Mail unter ecampus[at]wirtschaftsimpulse[.]net.

Für die Beantwortung Ihrer Fragen stehen wir Ihnen gerne Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 15:00 Uhr und Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr zur Verfügung.
E-Mail: ecampus[at]wirtschaftsimpulse[.]net
Tel.: +43 (0) 732/66 04 66