Arbeitsorganisation und Qualität

Diese Ausbildung soll die fachlichen Kenntnisse in der Arbeitsorganisation, im qualitativen Prozessverständnis und in den jeweiligen logistischen Bereichen stärken. Hinsichtlich Zielerreichung spielen die Bereiche Qualität in Produktion und Logistik, Sicherheit von Arbeit und Produkten, aber auch Sauberkeit und Ordnung eine entscheidende Rolle. 

Inhalt

  • Lagerwirtschaft + Lagerorganisation
  • Produktion und Qualität + Grundlagen der Produktionslogistik und Qualitätssicherung + Arbeitsorganisation mit KAIZEN, Kontiniuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)
  • Arbeitsmittel
  • Arbeitsverfahren - Arbeiten mit Metall
  • Gefahrstoffe, Handhabung gefährlicher Stoffe
  • Ladegutsicherung (Exkurs: Transport und Beladung) + Expertensicht

Zielgruppe

Langjährige Lager- oder Produktionsmitarbeiter/innen, Montagemitarbeiter/innen, Mitarbeiter/innen im Baugewerbe und Baunebengewerbe, Metallarbeiter/innen, Lagermitarbeiter/innen mit geringen Führungsaufgaben, Teamleiter/innen, usw.

Lehrmodus

Präsenzausbildung (Impulsvorträge, Workshop). Die Module schließen mit einer Single-Choice-Prüfung ab. Nach positiver Absolvierung der Modulprüfungen wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Experten

WIRTSCHAFTSIMPULSE Bildungs-GmbH

  - Ajnur Arnautovic

  - Alfred Scheipner


Kosten pro Teilnehmer/in: EUR 810 exkl. USt.

Umfang: 2,5 ECTS (=60 UE)

Die nächsten Termine: 

Die nächsten Präsenztermine: nach Vereinbarung (ab 5 Teilnehmer/innen)

Für die Beantwortung Ihrer Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch (+43 (0) 732 / 66 04 66) von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08:00 bis 16:00 Uhr, am Freitag von 08:00 bis 12:00 oder per E-Mail (office[at]wirtschaftsimpulse[.]net) zur Verfügung.