Ausbildung zum/zur Produktionsmitarbeiter/in

Diese Ausbildung betrachtet die Produktionslogistik als Teil der Logistikkette. Somit erhalten Sie neben Informationen über die Zusammenhänge im Bereich der Produktion auch Einblicke in die begleitende Lagerhaltung und Qualitätssicherung.

Inhalt

  • Logistikkette
  • Grundlagen der Produktionslogistik
  • Fertigungsprinzipien
  • Qualitätssicherung
  • FMEA
  • Garantie, Gewährleistung, usw.
  • Teile der Transportlogistik
  • Ladegutsicherung

Zielgruppe

  • Produktionsmitarbeiter/innen
  • Maschienenbediener/innen, CNC, CAD/CAM, usw.
  • Staplerfahrer/innen, Kranführer, usw.

Lehrmodus

Multimediale Ausbildung (Videovorträge, Impulsvorträge, Lehrbücher und Arbeitsskripten). Das Module schließt mit einer Multiple-Choice-Prüfung ab. Nach positiver Absolvierung der Modulprüfung wird die Teilnahmebestätigung ,,Ausbildung zum/zur Produktionsmitarbeiter/in" ausgestellt.

Experten

WIRTSCHAFTSIMPULSE Bildungs-GmbH

  • Prof. Dr. Daniel Pühringer
  • Ajnur Arnautovic

Kosten pro Teilnehmer/in: EUR 380 exkl. USt.

Umfang: 2 ECTS (=50 UE)

Die nächsten Termine: 

Der eCampus ermöglicht einen jederzeitigen Start dieser Ausbildung. Die Ausbildung kann orts- und zeitunabhängig absolviert werden!

Die nächsten Präsenztermine: nach Vereinbarung (ab 5 Teilnehmer/innen, EUR 680 exkl. USt./TN)

Für die Beantwortung Ihrer Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch (+43 (0) 732 / 66 04 66) von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08:00 bis 16:00 Uhr, am Freitag von 08:00 bis 12:00 oder per E-Mail (office[at]wirtschaftsimpulse[.]net) zur Verfügung.