SCC/SGU für operativ tätige Mitarbeiter/innen

Diese Blended Learning Ausbildung soll Mitarbeiter/innen ohne Vorkenntnisse auf die SCC/SGU Prüfung für operativ tätige Mitarbeiter/innen vorbereiten.

Inhalt

Gemäß SCC-Regelwerk Dokument A16. Zu den in dem Dokument geforderten Sachgebieten:

 

  • Gesetzliche Bestimmungen (Grundlagen ASchG, AUVA …)
  • Gefährdungs- und Risikobeurteilung (Gefährdungsbeurteilung, Last Minute Risk Analysis-LMRA)
  • Unfallursachen, Unfallverhütung und Unfallmeldung, Berufskrankheiten
  • Sicherheitsgerechtes Verhalten (Ordnung und Sauberkeit, Sturz und Fall, Verhalten und Sicherheit
  • Betriebliche Organisation (Rechte und Pflichten)
  • Arbeitsplatz- und Tätigkeitsvorgaben (Unterweisungen, Betriebsanweisungen, Kennzeichnung, Freigaben…)
  • Notfallmaßnahmen (Verhalten im Gefahrenfall, Notfallsituationen, Ersthelfer …)
  • Gefahrstoffe (Kennzeichnung, Sicherheitsdatenblatt, Einteilung bzw. Gliederung …)
  • Brand- und Explosionsschutz (Brand- und Explosionsgefahr, Brandklassen, Löschmittel …)
  • Arbeitsmittel (Maschinen und Geräte, Prüfpflichten, kraftbetriebene Handwerkzeuge…)
  • Arbeitsverfahren (Schweißen und Schneiden, Arbeiten in der Höhe, Arbeiten in engen Räumen …)
  • Elektrizität und Strahlung (Gefahren durch Strom, Strahlung …)
  • Arbeitsplatzgestaltung (Lärm, Schwingungen, Belichtung, Beleuchtung, psych. Belastung …)
  • Persönliche Schutzausrüstung –PSA (Verantwortlichkeiten und Pflichten, Arten und Anwendung, Gebrauch und Prüfpflichten von PSA)

 

Anschließende Prüfung im Umfang von 40 Fragen des Fragenkataloges zu den einzelnen Fachgebieten – Vorgaben gem. Regelwerk, Dauer 60 Minuten – mind. 70% Richtige.

Zielgruppe

Operativ tätige Mitarbeiter – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Lehrmodus

Multimediale Ausbildung (Videovorträge, Impulsvorträge, Lehrbücher,  Arbeitsskripten, Präsenz-Prüfungsvorbereitung und Präsenzprüfung).  Nach positiver Absolvierung  wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Experten

Alfred Scheipner (Sicherheitsfachkraft)


Umfang und Kosten pro Teilnehmer/in:

SGU-Schulung für operativ tätige Mitarbeiter/-innen (SCC) mit  abgeschlossener Berufsausbildung

   16 UE               EUR 320 exkl. USt.

SGU-Schulung für operativ tätige Mitarbeiter/-innen (SCC) ohne abgeschlossene Berufsausbildung

   24 UE               EUR 474 exkl. USt.

 

Die nächsten Termine: 

Der eCampus ermöglicht einen jederzeitigen Start dieser Ausbildung. Die Ausbildung kann orts- und zeitunabhängig absolviert werden!

Die nächsten Präsenztermine: nach Vereinbarung (ab 5 Teilnehmer/innen)

Für die Beantwortung Ihrer Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch (+43 (0) 732 / 66 04 66) von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08:00 bis 16:00 Uhr, am Freitag von 08:00 bis 12:00 oder per E-Mail (office[at]wirtschaftsimpulse[.]net) zur Verfügung.